WoT Xbox 360 - Clan-Kriege bald möglich!

Ein Traum für alle Clans, Neulinge und Videoproduzenten die sich mit World of Tanks Xbox 360 beschäftigen. Clankriege, Übungsgefechte, Karten-Erkundungen werden bald möglich sein, wenn man den Worten eines Wargaming-Entwicklers glauben schenken darf. 

Zufallsgefechte spielen, da kommt man nicht drum herum, wenn man in World of Tanks zu Silber und Erfahrungspunkten kommen will und damit auch zu neuen Panzern und Ausrüstungsgegenständen. Doch was machen Spieler, die bereits alle Wunschpanzer in der Garage haben? Auf der PC Version von World of Tanks gibt es dafür eine Antwort - Clan-Kriege.

 

Auf der Xbox Version bleibt uns diese Antwort allerdings verwehrt. Denn auf der Xbox Version von World of Tanks gibt es bislang lediglich Zufallsgefecht als einzigen Spielmodus. Von Wargaming kreierte Clan-Modi, wie auf dem PC, werden wohl auf der guten alten Xbox 360 auch erst einmal  Zukunftsmusik bleiben. Die Möglichkeit sich selbst zu organisieren, bleibt der WoT Xbox Community wohl aber nicht mehr lange verwehrt.

 

Laut eines Entwicklers der Xbox Sparte (WGWPain) ist der Übungsgefechte-Modus wohl mittlerweile auch im Entwicklerteam nicht mehr nur ein Punkt von vielen auf der To-Do Liste. Priorität ist die Einführung eines solchen Modis aber auch noch nicht. In einem solchen Übungsgefecht könnten Spieler Einstellungen wie Kartenauswahl, Panzer Zusammenstellung und Teambildung selber einrichten. Das würde es der ambitionierten Community ermöglichen tolle Events, Clan-Wars oder sogar ganze Turniere eigenständig auszurichten. Unerfahrenen Spieler könnten Karten studieren und mit erfahreneren Spielern üben. Auch Video-Produzenten, wie uns, würde ein solcher benutzerdefinierter Spielmodus helfen Videoformate wie Tutorials, Guides und völlig neue Videoformate zu kreieren.

 

---> "Also würde ich mich freuen zu lesen, wie ihr dazu steht und welche Einsatzzwecke ihr für eine solche Spielwiese hättet? Wir  haben zwar eine enorme Latte an Arbeiten für diesen Jahr und uns sehr viel vorgenommen, so dass diese Projekt nicht die höchste Priorität bekommt, aber dennoch würde ich es in Angriff nehmen wollen. Denn das Schöne an Experimenten ist, dass daraus etwas Wundervolles und Unerwartetes entspringen kann.

 

Ich könnte mir folgende Anwendungen für den Trainingsraum vorstellen:

- Karten kennen zu lernen, Taktiken zu verfeinern, coole Stunts ausprobieren und einfach mit den Freunden abhängen ohne den Stress eines Kampfes im Nacken zu haben

- Eine Möglichkeit um Kämpfe gegen andere Teams zu organisieren (Kämpfe unter Ehrenmännern)

- Eine schöne Möglichkeit um neuen Karten vorab einem breiteren Publikum zur Verfügung zu stellen um dadurch mehr Fehler vor dem offiziellen Release zu erkennen und auszumerzen

- Der Anfang von möglichen „Governed Tournaments“

- Der Anfang von möglichen E-Sport Veranstaltungen" <--- - WGWPain (frei übersetzt von MALKAV 1337 - aktiver Forumuser)


Allerdings betonte WGWPain auch, dass sein Post nicht als Ankündigung verstanden werden sollte, sondern lediglich eine Idee einer Umsetzung darstellt. Nicht einmal ein nerviges "coming soon" enthielt dieser Post. Wie viel Zeit also vergeht, vom Statement des WGWPain bis zur Umsetzung und Einführung der Übungsgefecht-Funktion, kann man zum jetzigen Zeitpunkt also nicht sagen.

 

Wir verfolgen für euch die ganze Sache weiter und berichten wenn sich etwas ändert! 

 

Viele Grüße

MaDnezZ

 

Quelle: Original Forum Post 


Was meint ihr, wie lange müssen wir noch auf Übungsgefechte in World of Tanks Xbox 360 warten?


Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden, Bekannten und deiner Oma!