GBB Gaming TV - Youtube bremst uns aus!

Nach einem äußerst erfolgreichen und unterhaltsamen Community Stream #4 werden GBB Gaming TV Steine in den Weg gelegt. Was ist passiert? Das erfahrt ihr im Beitrag.

Kaum haben wir die magische 1000 Abonnenten Marke geknackt, so kommt auch gleich die Ernüchterung. Gegen unseren Kanal wurde ein sogenannter Youtube Community Strike verhängt. 


Das Video "Ladezeiten senken - WoT Xbox 360", in welchem wir zeigten wie man mit kleinen Tricks Ladezeiten in World of Tanks Xbox 360 reduzieren kann, wurde von einem oder mehreren Nutzern gemeldet, weil es angeblich gegen die Community Richtlinien verstoßen hätte (Unangemessener Inhalt). Wir konnten uns nicht erklären, wieso ausgerechnet dieses Video gegen Youtube Richtlinien verstoßen sollte.


Daraufhin sperrte das Youtube-Team das Video und verhängte einen Strike gegen uns, dieser sorgt momentan dafür, dass wir unter anderem nur noch Videos unter 15 Minuten Länge hochladen dürfen. Serien wie "Let's Battle" werden dadurch für uns schwerer umzusetzen sein. 


Was passiert jetzt? Wir haben bereits einen Einspruch geschrieben und an das Youtube Team übermittelt. Sollte dieser Einspruch wirken, dann erhalten wir alle verlorenen Funktionen zurück und das gesperrte Video wird wieder freigeschaltet. Der Strike würde bei Nicht-Erfolg des Einspruchs trotzdem nach 6 Monaten automatisch verschwinden.


Der Strike stellt in diesem Fall aber nicht das größte Problem dar, sondern eher Youtube's Willkür. Das Unternehmen Youtube hielt es noch nicht einmal für nötig zu mindestens stichwortartig zu beschreiben gegen welche der zahlreichen Community Richtlinien das Video verstoßen hat.


Das birgt für uns die Gefahr, ständig einer höheren Macht ausgesetzt zu sein, welche unbegründet einfach Videos löscht und Strafen verhängt! Vielleicht ist unser nächstes veröffentlichtes Video auch schon auf der Abschussliste und sorgt für einen zweiten Strike. Das kann uns keiner sagen. 


Die Ungewissheit ist also der Knackpunkt bei der ganzen Angelegenheit. Aber seid unbesorgt, liebe GBB Gaming Freunde.Wir werden weiter machen, egal welche Steine uns Youtube in den Weg legt. Dafür bedeutet ihr uns einfach zu viel.


Transparenz ist uns wichtig. Wir hoffen euch einen guten Einblick in die Situation gegeben zu haben.


Für alle die sich selbst die Youtube Community Richtlinien durchlesen wollen haben wir hier verlinkt: https://www.youtube.com/t/community_guidelines


Falls ihr euch "Das verbotene Video" anschauen möchtet, haben wir es unter folgendem Link auf Facebook erneut hochgeladen: https://www.facebook.com/video.php?v=948262105198752


Viele Grüße

MaDnezZ

Was haltet ihr von der ganzen Angelegenheit? Habt ihr vielleicht etwas entdeckt, was uns weiterhilft? Nutzt die Kommentarfunktion oder sagt es uns auf den gängigen Social Media Plattformen.


Dir hat dieser Beitrag gefallen und findest, dass auch andere dies lesen sollten? 

Dann teile mit Eile. :)