Unsere Neu-Ausrichtung

Es war einmal dieser Blog-Eintrag, in dem geschrieben wurde, dass wir ab Mitte August neu starten. Wer einen Kalender lesen kann, wird schnell feststellen, dass es so nicht passierte. Aber jetzt! Unsere Neu-Ausrichtung im Detail.

Vorweg ist eine Entschuldigung fällig an euch alle. Alle die auf ein Lebenszeichen gewartet haben und unseren Blog, unsere Facebookseite und unseren Youtube-Kanal rauf und runter gescrollt sind und letztlich nichts neues fanden. Entschuldigung für die wenigen Updates, die von uns kamen. Das war nicht die Wertschätzung die ihr verdient hättet. 

Wie geht es nun weiter mit GBB Gaming als Clan und GBB Gaming als Unterhalter/Informant?

Erstmal verschlanken wir unsere Medien. Wir haben uns schlichtweg übernommen mit Medien, die wir dann letztlich zu wenig mit Leben erfüllten. Daher gibt es für euch GBB Gaming nur noch auf Facebook, Youtube und hier auf unserem Blog. Twitter, Twitch, Google+ usw. fallen weg und werden (vorerst) nicht mehr genutzt. 

 

Noch bis zum Juli war GBB Gaming ein aktiver World of Tanks Xbox Clan - auch dieses Projekt wurde pausiert. Der GBB Gaming DE Clan wird nun zum GBB Gaming DE Community Clan. Bedeutet für euch: Jeder mit einem Schnitt Abschuss/Tode & Schaden verteilt/Schaden erhalten Verhältnis von 1,2 oder höher hat die Möglichkeit sich über Console.WorldofTanks.com zu bewerben und angenommen zu werden und damit den Clantag [GBB] zu tragen. Das ermöglicht euch näher an unsere Projekten zu sein, als alle anderen. Wenn z.B. Video-Material benötigt wird und dafür mehrere Leute koordiniert werden müssen, sind Mitglieder unseres Community Clans die ersten die gefragt werden. Ein Einstieg in Ligen mit diesem Team ist allerdings (vorerst) nicht geplant. Seht das Team also eher als eine Art Club von der GBB Gaming Community für die GBB Gaming Community. 

Wieso ist GBB Gaming kein Turnier Clan mehr?

Das liegt zum größten Teil an unserem Umfeld. Wir haben lnage Zeit gehofft, dass Wargaming die Kurve kriegt und World of Tanks Console noch einen vernünftigen Competitive Spielmodus erhält, in dem man mit seinem Team glänzen kann. 

 

Externe Turniere, Community Turniere sind zwar schön und gut, aber rechtfertigen den organisatorischen Aufwand nicht, da auch dort keine Routine zustande kommt und sich dadurch schwer einen zahlreiche Community entwickelt. Daher beruft sich GBB Gaming ganz auf seine Stärke, Unterhaltung und Informationen - neu deutsch "Infotainment".

Was werdet ihr von GBB Gaming geboten bekommen?

Unser Fokus wird sich wieder auf die Community richten - euch zu unterhalten und zu informieren ist unser Ziel. Das Spiel um das es sich bei uns drehen wird ist weiterhin World of Tanks Console. 

 

Damit einher geht die Neu-Auflage unsere Serie "Let's Battle" auf Youtube. Genauso wie alles bei GBB Gaming wird auch diese schlanker und strukturierter, aber weiterhin unterhaltsam und informativ! Das Versprechen "Jede Woche eine Folge Let's Battle" wird ab nächster Woche wiederbelebt. Nebenbei werden bestimmt auch andere Spiele gezeigt - Battlefield 1 als Beispiel, wie und in welcher Form kommt auf eurer Feedback an. Sofern wir Livestreams machen, wird nun Youtube dafür genutzt. Twitch wird auf Standby Betrieb geschaltet. 

 

Unsere Facebook Seite wird wieder aktiv zum Teilen von Infos benutzt und auch unsere Facebook Gruppe "World of Tanks Console DE" wird wieder besser moderiert. 

 

Unser Blog wird situativ für wichtige Infos genutzt, die GBB Gaming betreffen und dient damit als eure erste Anlaufstelle für alles über uns. 

Wofür war die Pause gut? Viel ändert sich ja nicht.

Dazu sollte ich nun aus der Wir (GBB Gaming) Perpektive raus in die Ich-Form "MaDnezZ" kommen. Ich habe in letzter Zeit sehr viel um die Ohren gehabt. Hauptsächlich beruflich ging es für mich in eine herausforderndere Position, die viel Zeit auch nach der eigentlichen Arbeit in Anspruch nahm. Das hat sich bisher auch nicht geändert und wird in Zukunft auch eher mehr als weniger fordernd.

 

Ich will persönlich das Projekt GBB Gaming nicht aufgeben und will für mich schauen, dass ich dann zu 100% nur die Dinge mache, auf die ich Bock habe. Dazu brauchte ich die Pause hauptsächlich, um mir darüber klar zu werden, was ich wirklich möchte.

 

Ein guter Nebeneffekt, weil ich nicht nur GBB Gaming auf Pause gesetzt habe, sondern auch World of Tanks: Ich habe genug Abstand bekommen um zu sehen, dass es kein Sinn für mich ergibt den "Turnier-Clan" wiederzubeleben. Wargaming scheint es einfach wirklich nicht zu wollen oder ,frech gesagt, nicht zu können. World of Tanks Console ist aus meiner Sicht nach wie vor nicht competitiv. Wenn Wargaming diesen wichtigen Schritt jemals macht, wird sich meine Meinung bestimmt ändern. 

 

Ich hoffe ich konnte einerseits für Verständnis sorgen, anderseits auch meine Zukunft mit euch präzise genug formulieren. 

 

Benutzt gerne die Kommentarfunktion für weitere Fragen. Vielen Dank!

 

Viele Grüße

Adrian "MaDnezZ"

GBB Gaming DE/TV


GBB Gaming auf Youtube: https://www.youtube.com/user/GBBGaming/

GBB Gaming auf Facebook: https://www.facebook.com/GbbGamingDe/


Teile diesen Beitrag gerne mit deiner Mutter, deiner Oma und deinen Freunden! :)